Kontakt
S+T Prues Haustechnik GmbH
Braunschweiger Straße 8
49434 Neuenkirchen-Vörden
Homepage:www.thomas-prues.de
Telefon:05493 9139995
Fax:05493 9139989

Heizung und Solar

HeizungKaum vorstellbar ist der Verzicht auf ein Heizsystem in geschlossenen Räumen. Erst ab 1900 verbreiteten sich erste Heizsysteme im privaten Wohnungsbau und seitdem hat sich viel getan. Während man zu dieser Zeit noch ausschließlich mit Holz und Kohle heizte haben wir heute viel mehr Möglichkeiten Wärme in unsere Häuser zu bringen. Ende des 20. Jahrhunderts gewann man auch Energie aus Öl, Gas und Atomenergie und noch heute sind diese Formen aktiv. Doch immer wieder zeigen uns Ereignisse, wie beispielsweise die Ölkrise 1979/80 oder 1986 der Katastrophe von Tschernobyl und 2011 Fukushima, dass es immer wichtiger wird uns unabhängig von Verbrennungstechnologien zu machen und auf alternative Energien umzusteigen.

Wir haben uns auf verschiedene Techniken spezialisiert und bieten Ihnen neben den verschiedenen Möglichkeiten eine umfassende Beratung und Planung, sowie Informationen zum Förderprogramm der KfW Bankgruppe.

Heizung

  • Öl- und Gasheizungen
  • Wandheizung, Fußbodenheizung, Decken- und Radiatorenheizung
  • Brennwerttechnik
  • BHKW
  • Holzscheit- und Pelletheizungen
  • Heizungsmodernisierung
  • Wärmepumpen / Erdwärme
  • Wartungsverträge
  • Sicherheitsprüfungen für Gasleitungen

Solarthermie

Anders als bei Photovoltaik wird bei der Solarthermie kein Strom, sondern Wärme gewonnen. Eine Anlage dieser Form kann ein bestehendes Heizsystem unterstützen. Und kann damit bis zu 70 % des Brauchwassers einer Großfamilie erwärmen. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass eine Solaranlage auf den Einzelfall hin besprochen werden muss, denn nicht für jeden lohnt sich diese Investition.

Neben dem Bedarf sollten auch die bautechnischen Gegebenheiten stimmen. Im Idealfall weist ein Solardach einen Neigungswinkel von 45° auf und zeigt in Richtung Süden. Aber auch andere Voraussetzungen sind geeignet für die Montage einer Solaranlage. Hierbei variieren die Größe der Anlage und die Wahl des Systems.